zum Hauptinhalt

11.11.2017 - Kick-Off «Zeitzeichen»

Eine Gesellschaft, die keine Zeit hat, lebt nicht. Wir sind optimistisch, dass Zeitkonflikte in der Intensität, wie wir sie heute erleben, nicht notwendig sind. Das Thema Zeit ist interdisziplinär und transdisziplinär. Die ZeitOptimisten analysieren, diskutieren und bringen auch unkonventionelle Lösungen zu zeitaktuellen Themen auf den Tisch.

Die Schweiz half Gondo - Gondo hilft der Schweiz: In Gondo wurde im Januar 2002 ein Zeitforschungsinstitut gegründet. Die Erkenntnisse aus der Zeitforschung sind hoch relevant für neue Lösungsansätze zu Problemstellungen in der Wirtschaft, im Gesundheitswesen, in der Bildung und in der Friedensförderung. Persönlichkeiten aus diesen vier Themenfeldern treffen sich regelmässig im Rahmen der IG ZeitOptimisten und laden ab 2018 zu Impulsveranstaltungen ein. Am 11. November 2017 informierten die ZeitOptimisten über die Impulsveranstaltungsreihe «Zeitzeichen» und stellten die Themenverantwortlichen, sowie das Programm 2018 vor. Sehen Sie sich hier die Aufzeichnung an.

 

Fachbeiräte

  • Martin Neff

    Chefökonom der Raiffeisen Gruppe
    Fachbeiratsleiter Wirtschaftsimpulse

  • Prof. Dr. Thomas Mattig

    Direktor Gesundheitsförderung Schweiz
    Fachbeiratsleiter Gesundheitsimpulse

  • Michael Zurwerra

    Rektor Fernfachhochschule Schweiz
    Fachbeiratsleiter Bildungsimpulse

  • Peter W. Ottiger

    Delegierter Lucerne Initiative for Peace and Security LIPS
    Fachbeiratsleiter Friedensimpulse

  • Ivo Muri

    Unternehmer & Zeitforscher
    Leiter ZeitOptimisten

mehr anzeigen weniger anzeigen